Kategorien
Allgemein

Amnesty International startet weltweite Kampagne: USA sollen Voraussetzungen für sofortige Freilassung schaffen

Petition an den US-Justizminister: Amnesty International mobilisiert ihre Anhänger. Das Ziel: Alle Anklagen gegen Julian Assange in den USA sollen fallengelassen werden.

HIER gehts zur Petition von Amnesty International: UNTERSCHREIBE JETZT!

https://www.nau.ch/politik/international/julian-assange-amnesty-international-startet-weltweite-kampagne-65665847

Mehr als 130 Politiker, Künstler und Medienschaffende forderten deshalb in einem eindringlichen Appell die Freilassung von Julian Assange. Und jetzt lanciert Amnesty International eine Mega-Kampagne zur Unterstützung des 48-Jährigen.

Mit einer weltweiten Petition an die US-Behörden will die Menschenrechtsorganisation die Auslieferung stoppen. Amnesty fordert, dass alle Anklagen gegen Assange fallengelassen werden.

Sollte dies nicht geschehen, müsse Grossbritannien dafür sorgen, dass Assange nicht an die USA ausgeliefert werde. «Denn dort drohen ihm Folter, Misshandlungen wie verlängerte Einzelhaft und ein unfaires Verfahren», heisst es in einem Communiqué.

Schreibe einen Kommentar