Kategorien
Allgemein

Schlaglicht auf australischer Botschaft

Gestern wurde von Lichtaktivisten eine Nachricht an die australische Botschaft in London geworfen.

Am “Australian House” konnte man gestern folgende Worte lesen:

“truth is hurt by lies, but tortured by silence”

Übers.: “Die Wahrheit wird von Lügen verletzt – gequält wird sie aber von Stillschweigen.”

Wir hoffen, die Botschaft hat möglichst viele Passanten und vor allem australische Jounalisten und Politiker erreicht.

Es ist möglich, für weitere solche Licht-Aktionen zu spenden unter:
https://www.gofundme.com/f/lichtinstallationen-fur-assange

#FreeAssange #FreeAssangeNow #freeassangecampaign

Kategorien
Allgemein

Schlaglicht auf britischer Botschaft

Gestern Abend haben die Lichtaktivisten von PixelHELPER.org folgende Worte an die Wand der britischen Botschaft in Berlin projiziert.

Julian Assange is TORTURED now by THESE people for YOUR freedom of information.

Übers.: Julian Assange wird gerade von DIESEN Leuten für DEINE Informationfreiheit GEFOLTERT.

So wurde ein Schlaglicht nicht nur auf die britische Botschaft sondern vor allem auf die qualvolle Situation von Julian geworfen.

Wir hoffen, dass möglichst viele Menschen mit dieser Aktion informiert und aufgerüttelt wurden.

Weitere Aktionen werden folgen.

Lichtaktion auf britischer Botschaft Berlin
Copyright by PixelHELPER.org Dirk-Martin Heinzelmann

Kategorien
Allgemein

…verbunden mit Julian

Julian Assange kurz vor einer Anhörung am 14.01.20 im Gefangenentransport. Ein vorstürmender Aktivist mit verbindenden Worten: “.. wir werden nicht zulassen, dass sie Dir das antun. Wir werden sie damit nicht durchkommen lassen.., ..Du bist der größte Journalist unserer Zeit.”

 

Julian Assange shortly before a hearing on 14 January 2020 in a prisoner transport. Rushing activist with connecting words: “.. we won’t let them do this to you. We won’t let them get away with it .., ..you are the greatest journalist of our time.”

Kategorien
Allgemein

Mahnwache Berlin und jetzt auch Wien!

In Berlin und in anderen deutschen Städten stehen regelmäßig Mahnwachen für Julian Assange. Dort kann jeder seine Solidarität mit Julian Assange bekunden.

Wir rufen Euch zur aktiven Teilnahme an der Initiative in Berlin und anderen Städten auf.

Darüber hinaus könnt ihr spenden. Gute Anwälte kosten viel Geld! Bitte nutzt diesen Link zur Spendenseite von WikiLeaks: https://defend.wikileaks.org/donate/

#FreeAssange #FreeAssangeNow #freeassangecampaign

Erste internationale Mahnwache für Julian Assange in Wien