Was Du tun kannst

Es gibt verschiedene Möglichkeiten wie Du Julian direkt oder uns unterstützen kannst.

Julian’s Anschrift im Gefängnis

Das wahrscheinlich Wichtigste in seinem jetzigen Zustand: moralischer und seelischer Beistand. Schreib ihm! Dies gibt ihm Kraft, was auch sein Vater immer wieder bekräftigt.

Hier die Anschrift:

Mr Julian Assange
Prisoner #: A9379AY
HMP Belmarsh
Western Way
London SE28 0EB
UK

Postkarten werden nicht übermittelt. Nur Briefe.

Fahre nach London, nimm an den Protesten Teil!

Ab dem 24.2. wird es verstärkt Protestaktionen in London geben, da an diesem Tag das Gerichtsverfahren über seine Auslieferung an die USA beginnt.

ℹ FAHRT

Per ‘checkmybus‘ kann man Transportmöglichkeiten aller Art per Bus, Zug, Flug finden. Alternativ direkt über z.B. Flixbus, BlablaBus. Aktuell gibt es kleine Gruppen in Cottbus, Dortmund, Düsseldorf, Stuttgart. Auch in Berlin und Hamburg gibt es Interessierte. Die Preise schwanken, man sollte insgesamt 50-100€ für Hin- und Rückfahrt einplanen.

ℹ TRANSPORT VOR ORT

Bei Ankunft kann man an vielen Bahnstationen eine ‘Oystercard’ erwerben. Diese kostet 5€ und wird mit einem gewünschten Geldbetrag aufgeladen. Für die Dauer des Prozesses und je nach Entfernung der Unterkunft werden schätzungsweise 25-40€ benötigt.

ℹ UNTERKUNFT

In der Nähe des Woolwich Magistrates Court gibt es einige Hotels und Hostels. Susan vom Belmarsher HQ4JA-Team (Headquarter for Julian Assange) hat einige, auch günstige, Unterkünfte in der Nähe rausgesucht. Diese sind teilweise ab 15€ pro Nacht erhältlich. Ebenso gibt es die Möglichkeit in der Nähe des Gefängisses auf einem Campingplatz unterzukommen. Die Linksammlung befindet sich am Ende dieser Ausführung.

ℹ VERPFLEGUNG

Je nach finanziellen Mitteln, gibt es in London viele Möglichkeiten seinen Hunger zu stillen. Wer sparsam leben möchte, kann auf Wasserkocher und Tütensuppen ausweichen oder im Supermarkt Brot und Belag, Obst, Gemüse, etc. erwerben. Alternativ gibt es natürlich ein großes Angebot von Gastronomien im Stadtgebiet. Auch in der Nähe des Belmarsh Prison gibt es einen Supermarkt ‘Tesco Express’ sowie eine Pizzeria. Es ist sehr ratsam, sich jeden Tag Essen zum Protest mitzunehmen oder entsprechende Mittel, um etwas nebenan im Supermarkt oder der Pizzeria einzukaufen.

ℹ ABLAUF

Wenn es keine Änderung gibt, findet der Prozess vom 24.02. – 28.02.2020 im Woolwich Crown Court, dem Gerichtssaal direkt am Belmarsh Gefängnis statt. Vor dem Gefängnis befindet sich eine große Kreuzung, mit einem langen und breiten Grünsteifen, auf dem sich die Protest-Basis befindet. Dort baut das Belmarsher HQ4JA-Team erneut ein Lager auf, mit großem Pavillon, Tischen, Stühlen, Demonstrationsutensilien, etc.

Jeder kann gerne, seine Musikinstrumente mitbringen. Julian kann uns hören!

Verhandlungszeiten sind nach aktuellem Kenntnisstand von 10-17 Uhr. In dieser Zeit wird jeden Tag vor dem Gefängnis sowie dem Gericht demonstriert.

ℹ Links

Seite für Bus- und Zugfahrten, Flüge

Reisebusanbieter Flixbus

Reisebusanbieter Blablacar

Campingplatz für Wohnmobile und Zelte

Informationen zur Oystercard

Unterkünfte:

The Gun Pit, Woolwich
Venture Hostel London
Travelodge London Woolwich
Premier Inn London Woolwich

Angaben ohne Gewähr. Verhandlungsort sowie Datum kann jederzeit von den Behörden verändert werden. Für kurzfristige Änderung wird keine Haftung übernommen.

Spende für Mahnwachen und andere Aktionen

Du kannst unsere Aktionen in Leipzig und Umgebung direkt unterstützen, indem Du hier etwas spendest.

Derzeit planen wir, Aktivisten zu den Protesten nach London zum Prozess im Gefängnis Belmarsh zu schicken. Dabei wollen wir sie finanziell unterstützen.

Kleine Beträge sind auch schon eine Hilfe.

Spende für Demos, Mahnwachen und andere Aktionen

€250 of €500 raised

Bereits mit einem kleinen Spenden-Betrag kannst Du auf Julian’s Schicksal aufmerksam machen. Für die Planung und Durchführung von Demos, Lichtaktionen und Öffentlichkeitsarbeit in Leipzig und Umgebung benötigen wir finanzielle Mittel. Wir kaufen Materialien für Protestaktionen und bezahlen auch Aktivisten für Ihre Reisen an die Hotspots der Proteste.

Gib einen Betrag Deiner Wahl

Zahlungsmethode auswählen
Persönliche Informationen

Spendensumme: €1.00

Nimm an Mahnwachen teil

Julian helfen kannst Du auch indem Du an einer Mahnwache oder Solidaritätswache teilnimmst. Auf der Website candles4assange.de findest Du eine Übersichtskarte für solche Veranstaltungen. Du kannst dort hingehen, um Deine Solidarität mit Julian zu bekunden und um Spenden für ihn zu sammeln.

> read in English